Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13. Oktober 2020
07:00–14:30

Veranstaltungsort
Moritzbastei

Kategorien


Zivil- und steuerrechtliche Sachverhalte bei der Arbeit in gemeinnützigen Organisationen

Gerade in der Coronakrise sind gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen gefordert. Neben organisatorischen Fragen zu Mitgliederversammlungen stehen auch steuerrechtliche Fragen auf der Tagesordnung. Welche (entgeltlichen) Tätigkeiten sind erlaubt? Welche Rolle spielt dabei die Satzung? Wie können die ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter vergütet werden? Diese und andere Fragen beantworten in einem praxisnahen Seminar die erfahrenen Referenten RA Dr. Hendrik Pusch und Jens Kesseler, Berater für NPOs.

Das Seminar wendet sich sowohl an Führungskräfte und Entscheider von gemeinnützigen Einrichtungen und Organisationen wie auch an Interessenten, die eine steuerbegünstigte Rechtsform gründen wollen. Ziel des Seminars ist es, die wichtigsten gesetzlichen Rahmenbedingungen bei der gemeinnützigen Betätigung mit Handlungshinweisen anschaulich und verständlich zu vermitteln.

https://www.fes.de/veranstaltung/veranstaltung/detail/249790